You are currently viewing 2. Okt: „Frauen gestalten Kirche“ – Alles klar im Garten Eden!?

2. Okt: „Frauen gestalten Kirche“ – Alles klar im Garten Eden!?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Aktuelles

So., 2. Okt. 2022 19.00 Uhr, in der NaturOase des BUND, Soest

Den spirituellen Abschluss der Schöpfungszeit 2022 gestaltet Maria 2.0 in der NaturOase des BUND. Mit dem Impuls „Alles klar im Garten Eden!?“ möchten wir uns kreativ, humorvoll aber auch kritisch mit der Schöpfungsgeschichte auseinandersetzen.

  • Wie war das mit der Erschaffung des Erdlings Adam und seiner besseren Hälfte?
  • Was hatte der Garten Eden zu bieten?
  • Welchen Auftrag erteilte Gott den Menschen?

Soviel sei verraten – die Teilnehmenden werden etwas Besonderes aus der NaturOase mitnehmen.

Der ökumenische Gottesdienst ist Teil der Reihe „Frauen gestalten Kirche“ (jeden ersten Sonntag im Monat) und startet am 2. Oktober um 19 Uhr in der NaturOase. Der Zugang befindet sich am westlichen Parkplatz des Kulturzentrums Alter Schlachthof, Arnsberger Str.  / Ulricher Tor, Soest.

Eingeladen sind ALLE, die Kirche mal anders erleben wollen.

Wer Interesse an der NaturOase hat, kann auch etwas früher kommen. Die Pforte zum Garten ist ab 18:30 geöffnet.

Der Gottesdienst am 6. Nov. findet auf der Soester Allerheiligen-Kirmes statt.

.

Ausdrücklich laden wir auch Männer und Frauen ein, die der institutionellen Kirche fern stehen, die ausgetreten sind sowie queere Menschen.

Die Initiative  Maria 2.0 hat in Verbindung mit dem  Pastoralen Raum Soest / Bad Sassendorf / Möhnesee ein neues Gottesdienstformat entwickelt: Anders, vielfältig von Gott sprechen und singen ist uns ein besonderes Anliegen. Der Austragungsort wechselt zwischen den Räumen.

Herzliche Einladung !

Wir freuen uns auf gute Gespräche und vielfältige Anregungen.

Mitfahrgelegenheit
Interessierte dürfen sich gerne vorab per Email melden. mail@maria-zweipunktnull-soest.de